Scroll

Wie man die Änderungen zum standardmäßigen Zustand einer MotoCMS 3 Vorlage zurückkehren kann?

Leider gibt es keine Option in einer MotoCMS 3 Vorlage, um die Änderungen zurückzukehren. In dieser Anleitung finden Sie aber eine alternative Variante:

1. Laden Sie eine Datei settings.php, die unten befestigt ist, in den Ordner /mt-includes/config/ auf dem Server hoch. Diese Datei findet man in dem Archiv mit dem Standardvorlage im Ordner /mt-includes/config/. 

2. Leeren Sie dann Ihre Datenbank. Dafür sollen Sie phpMyAdmin Control-Panel öffnen. 

3. Wählen Sie Ihre Datenbank aus, die bei der Installation benutzt wurde. 

4. Wählen Sie alle Tabellen der MotoCMS 3 Vorlage aus und löschen Sie sie. Alle Änderungen werden gelöscht.

Hier ist die Liste von MotoCMS 3 Tabellen:

content_blocks
fonts
languages
media_folders
media_items
menus
menu_items
pages
pages_treepath
roles
settings
styles
users

5. Öffnen Sie Ihre MotoCMS Vorlage mit dem Domainnamen und passen Sie sich an. 

Wenn Sie einige Schwierigkeiten bei der Datenbankbearbeitung haben, können Sie eine neue Datenbank erstellen. 

1. Erstellen Sie eine neue Datenbank und Datenbankbenutzer auf dem Server. 

  • Loggen Sie sich ins Control-Panel ein
  • Unter Datenbanken, klicken Sie  MySQL Databases
  • Geben Sie den Datenbanknamen ins Feld New Database ein


  • Klicken Sie Create Database
  • Klicken Sie Go Back. Neue Datenbank gibt es in der Tabelle Current Databases.

2. Erstellen Sie einen Datenbankbenutzer

  • Loggen Sie sich ins Control-Panel ein
  • Unter Datenbanken, klicken Sie  MySQL Databases
  • Klicken Sie Jump to MySQL Users oben in der rechten Ecke. 

Geben Sie einen Benutzernamen ein

3. Legen Sie die Zugriffsrechte für Ihre Datenbank fest

  • Loggen Sie sich Ihr cPanel ein 
  • Unter Datenbanken, klicken Sie MySQL Datenbanken
  • Unter Neuen Benutzer zur Datenbank hinzufügen, wählen Sie einen Benutzer aus der Dropdown-Liste aus
  • Wählen Sie eine Datenbank aus der Datenbank-Dropdown-Liste, die für die Benutzer zur Verfügung gestellt wird. Klicken Sie auf den Button Hinzufügen
  • Öffnen Sie MySQL Kontoführung und geben Sie maximale Zugriffsrechte

5. Öffnen Sie Ihre Vorlage mit dem Domainnamen und passen Sie sich an. Dafür nutzen Sie, bitte, neue Datenbank-Zugangsdaten, die Sie früher erstellt haben. 

Haben Sie Fragen? Anfrage einreichen

Kommentare