Scroll

''Ihre Nachricht wurde nicht gesendet'' oder wie man das Widget Kontaktformular anpassen kann

Wenn Sie die Fehlermeldung sehen - Ihre Nachticht wurde nicht gesendet, sollen Sie überprüfen, ob die E-Mail-Adresse, die Sie in Ihrem Profil angegeben haben (die Sie als der Benutzername nutzen), mit dem Dmainnamen verbindet ist. Die muss ein echtes E-Mail-Konto sein, das mit Ihrem Domainnamen verbunden war. Diese Beschränkungen der Absendung aus Ihrem Domainnamen kann Ihrer Hosting-Anbieter ein- oder ausschalten, um gegen Phishing zu schützen. Überzeugen Sie sich, bitte, dass die E-Mail-Adresse unter Ihrem Domainnamen existiert.

Wenn das Problem noch nicht gelöst wurde, nutzen Sie dann SMTP Einstellungen beim Absenden:

1. Aktivieren Sie die Option SMTP Server nutzen. Die kann man im Tab Einstellungen>Mail finden.


2. Füllen Sie alle markierten Felder des SMTP Formulars aus:

SMTP Server: mail.Ihr_Domainname.de
Port: 26
Authentifizierungsart: Login
Benutzername: E-Mail-Adresse, die Sie von Ihrem Hosting-Anbieter bekommen
Passwort: das Passwort für Ihre E-Mail-Adresse
Sichere SMTP-Verbindung: wenn benötigt

Wenn Sie keine SMTP Daten haben, wenden Sie sich an den Kundendienst von Ihrem Hosting-Anbieter und bitten Sie ihn diese Daten zu ermöglichen.

3. Speichern Sie, bitte, die Änderungen, leeren Sie den Cache und prüfen Sie, ob das Problem noch existiert.

Erstellen Sie, bitte, eine Anfrage an unseren Kundendienst, wenn Sie Hilfe benötigen. 

Haben Sie Fragen? Anfrage einreichen

Kommentare

Powered by Zendesk