Scroll

PHP Erweiterung Zend Guard Loader wird nicht installiert

1) Überzeugen Sie sich, bitte, dass Zend Guard Loader auf Server installiert wurde. Dafür nutzen Sie die befestigten Datei php_info.php. Laden Sie diese Adtei auf Ihren Server hoch und öffnen Sie sie im Browser. Wenn Zend Guard Loader aktiv ist, können Sie dann folgende Informationen anschauen:

Wenn es keinen Zend Guard Loader gibt, wenden Sie sich an Ihren Hosting-Anbieter und bitten Sie ihn Zend Guard Loader zu installieren.
2) Wenn Sie diese Nachricht bekommen, sollen Sie überprüfen, ob Ihr Server rekursieve php.ini nicht unterstützt. Überzeugen Sie sich, dass php.ini in dem Stammordner sich befindet. Die muss in folgenden Ordnern sein:

mt-content/
mt-includes/
mt-admin/
mt-admin/install/

3) Überzeugen Sie sich, dass die Zugriffsrechte korrekt festgelegt wurden:
Für folgende Dateien müssen die Zugriffsrechte 664 (-rw-rw-r--) festgelegt  werden:

mt-includes/config/settings.php
mt-content/assets/styles.css
mt-content/assets/fonts.css

Für jeweilige Ordner müssen die Zugriffsrechte 775 (-rwxr-xr-x) festgelegt werden:

mt-content/assets
mt-content/assets/less ~alle Ordner und Dateien 
mt-content/uploads
mt-content/temp
mt-content/temp/update
mt-content/temp/logs
mt-content/temp/twig
mt-content/temp/cache
mt-content/themes/~alle Ordner und Dateien 
mt-includes
mt-includes/templates
mt-includes/templates/layouts
mt-includes/templates/less
mt-includes/templates/emails
mt-includes/library
mt-includes/assets
mt-includes/widgets
mt-admin/views
mt-admin/update

Alle nicht genannte Dateien müssen die Zugriffsrechte 644 (-rw-r—r--) haben.
Alle nicht genannte Ordner müssen die Zugriffsrechte 755 (drwxr-xr-x) haben.
4) Laden Sie alle Vorlagedateien im Binär- und Aktivmodus erneut hoch. 

Haben Sie Fragen? Anfrage einreichen

Kommentare

Powered by Zendesk