Scroll

Wie man MotoCMS 3 auf einen anderen Server übertragen kann

1. Öffnen Sie, bitte, den Tab "Einstellungen" mit Ihrem alten Domainnamen und geben Sie neue Adresse der Website an (neuen Domainnamen).
2. Kopieren Sie alle Websitedateien und laden Sie sich auf neuen Server hoch. Vergessen Sie, bitte, nicht Binärmodus beim Laden zu aktivieren.  

3. Erstellen Sie eine neue Datenbank und Datenbankbenutzer auf Ihrem neuen Server:

  • Loggen Sie sich Ihr cPanel ein
  • Unter Datenbanken, klicken Sie MySQL Datenbanken

Im Feld Neue Datenbank, geben Sie den Datenbanknamen ein

  • Klicken Sie auf den Button Datenbank erstellen
  • Klicken Sie auf den Button Zurück. Neue Datenbank wird dann in der Tabelle Aktualle Datenbanken verfügbar.

4. Erstellen Sie einen Datenbankbenutzer

  • Loggen Sie sich Ihr cPanel ein
  • Unter Datenbanken, klicken Sie MySQL Datenbanken
  • Klicken Sie MySQL Benutzer in der rechten Ecke oben 

Unter Neuen Benutzer hinzufügen, geben Sie einen Benutzernamen ein

5. Legen Sie die Zugriffsrechte für Ihre Datenbank fest

  • Loggen Sie sich Ihr cPanel ein 
  • Unter Datenbanken, klicken Sie MySQL Datenbanken
  • Unter Neuen Benutzer zur Datenbank hinzufügen, wählen Sie einen Benutzer aus der Dropdown-Liste aus
  • Wählen Sie eine Datenbank aus der Datenbank-Dropdown-Liste, die für die Benutzer zur Verfügung gestellt wird. Klicken Sie auf den Button Hinzufügen
  • Öffnen Sie MySQL Kontoführung und geben Sie maximale Zugriffsrechte


6. Laden Sie die Datei settings.php (den finden Sie im Anhang) in den Ordner \mt-includes\config auf Ihren neuen Server hoch und schießen Sie die Installation von MotoCMS 3 mit Hilfe von dieser Anleitung ab.

Wichtig: Nutzen Sie die gleichen Zugangsdaten beim Installationsprozess, Schritt 4 - Benutzer einstellen. 

7. Exportieren Sie eine Datenbank über phpMyAdmin auf Ihrem alten Server:

  • Öffnen Sie Ihre aktuelle Datenbank über phpMyAdmin (Schritt 3)
  • Klicken Sie auf den Button oben Exportieren
  • Bearbeiten Sie keine Einstellungen, klicken Sie ''Als eine Datei speichern'' und den Button Weiter

  • Danach wird eine Datei .sql auf den Computer heruntergeladen

8. Importieren Sie den Datenbankdump in neuen Server (.sql Datei aus dem Schritt 2)

  • Öffnen Sie phpMyAdmin
  • Wählen Sie die Datenbank aus, die bei Installation verwendet wurde
  • Klicken Sie auf den Button Importieren über phpMyAdmin
  • Laden Sie die Datei .sql aus dem Computer hoch und klicken Sie auf den Button Weiter 

9. Leeren Sie den Cache in Ihrem Browser und prüfen Sie die Website mit dem neuen Domainnamen. 

Haben Sie Fragen? Anfrage einreichen

Kommentare