Scroll

Widgets

1. Embed Widget

2. Grid Gallery Widget 

3. Slider Widget

4. Kontaktformulare

5. Video Widget 

6. iFrame Widget 

7. Google Karten

8. Soziale Buttons

9. Menü

10. Horizontale Trennlinie 

11. Button

12. Bild

13. Text

14. Container

15. Reihe

 

Embed Widget

Mit Hilfe von diesem Widget kann man benutzerorientierte Applikationen zur Seite hinzufügen (wenn ein HTML oder JavaScript Code eingefügt wurde). 

In diesem Widget kann man Folgendes anpassen: Paste HTML code, Spacing.
  
Paste HTML code - man kann einen benutzerorientierten Code einfügen. Man soll hier <iframe> Code benutzen, wenn man sich die Applikation im Control Panel anschauen möchtet. 


Spacing - in diesem Bereich kann man die Abstände bearbeiten (die Einrückung zwischen dem Widget und Grenzen des Containers verringern/vergrößern: rechts, links, oben und unten). Hier gibt es folgende Anpassungen der Bereitstellung, die man in der DropDown Liste finden kann: Auto, 0, Small, Medium, Large. Standardmäßig wird Auto festgelegt. 

Die Einrückungen können mit Hilfe von Zeigern oder Standardwerten bearbeitet werden (Auto, 0, Small, Medium, Large). In diesem Fall sollten Sie auf den Werttitel klicken oder eine Option aus der Liste auswählen. 

Grid Gallery Widget

 Dieses Widget ermöglicht es Ihnen, eine Galerie und Lightbox Option einzustellen.

In diesem Widget gibt es folgende Optionen: Spacing, Row Height, Margins, Captions, Open in Lightbox und Last Row.

Edit - in diesem Bereich können die Bilder zum Grid Gallery Widget hinzugefügt/entfernt/bearbeitet werden.  

Wenn Sie neue Bilder hinzufügen möchten, klicken Sie auf den Button "Add Images". Dann werden Sie in die Medienbibliothek umgeleitet, wo Sie notwendige Bilder auswählen und hinzufügen können. Danach klicken Sie den Button "Apply" um den Prozess zu bestätigen. 

Wenn Sie die Bilder bearbeiten/entfernen möchten, fahren Sie mit dem Maus über Thumbnail und wählen Sie eine notwendige Option aus. 

Edit Image Option ermöglicht es, ein Thumbnail, Vorschaubild festzulegen und Beschreibung hinzuzufügen. Thumbnail Image erscheint in der Grid Gallery Liste von Thumbnails. Wenn Sie aufs Miniaturbild klicken, erscheint dann Preview Image (Originalgröße des Bildes). Die Option Caption ermöglicht es, die Beschreibung zum Bild hinzuzufügen, die am unteren Rand des Bildes erscheint. 

Spacing - in diesem Bereich kann man die Abstände bearbeiten (die Einrückung  zwischen dem Widget und Grenzen des Containers verringern/vergrößern: rechts, links, oben und unten). Hier gibt es folgende Anpassungen der Bereitstellung, die man in der DropDown Liste finden kann: Auto, 0, Small, Medium, Large. Standardmäßig wird Auto festgelegt. 

Man kann die Einrückungen mit Hilfe von Zeigern oder Standardwerten bearbeiten (Auto, 0, Small, Medium, Large). In diesem Fall sollten Sie auf den Werttitel klicken oder eine Option aus der Liste auswählen. 

Row Height - ermöglciht es Ihnen, die Höhe einer Reihe in der Galerie zu bearbeiten. Minimale Höhe ist 50 px und maximale 1400 px.  
Fixed Height - alle Reihen haben die gleiche (festgestellte) Höhe. 

Margins - in diesem Bereich kann man den Abstand zwischen den Bildern verringen/vergrößern. Minimaler Abstand ist 0 und maximaler 50.   

Show Captions - ermöglicht es, die Bildbeschreibung in der Galerie darzustellen oder zu verbergen. 
Open in Lightbox - ermöglicht es die Originalgröße des Bildes darzustellen. 

Last Row - in diesem Bereich kann man die letzte Reihe im Grid Gallery Widget bearbeiten (es gibt folgende Einstellungen um die Reihe anzupassen: No Justify, Justify und Hide). 

Slider Widget

Dieses Widget ermöglicht es, die Bildergalerie, deren Bilder umgeschaltet werden können, anzupassen. 

In diesem Widget gibt es folgende Einstellungen: EditSpacing, Slide Duration, Animation Type, Show Arrows/Pagination.

Edit - in diesem Bereich kann man die Bilder zum Slider Widget hinzufügen/enternen/bearbeiten.  

Wenn Sie neue Bilder hinzufügen möchten, klicken Sie auf den Button "Add Images". Dann werden Sie in die Medienbibliothek umgeleitet, wo Sie notwendige Bilder auswählen und hinzufügen können. Danach klicken Sie den Button "Apply" um den Prozess zu bestätigen. 

Wenn Sie die Bilder bearbeiten/entfernen möchten, fahren Sie mit dem Maus über Thumbnail und wählen Sie eine notwendige Option aus. 

Edit Image Option ermöglicht es, Image Title durchzusehen und die Bildbeschreibung zur Sektion Caption hinzuzufügen. 


Spacing - in diesem Bereich kann man die Abstände bearbeiten (die Einrückung  zwischen dem Widget und Grenzen des Containers verringern/vergrößern: rechts, links, oben und unten). Hier gibt es folgende Anpassungen der Bereitstellung, die man in der DropDown Liste finden kann: Auto, 0, Small, Medium, Large. Standardmäßig wird Auto festgelegt. 

Man kann die Einrückungen mit Hilfe von Zeigern oder Standardwerten bearbeiten (Auto, 0, Small, Medium, Large). In diesem Fall sollten Sie auf den Werttitel klicken oder eine Option aus der Liste auswählen. 

Enable Slideshow - diese Option ermöglicht es, die Bilder automatisch umzuschalten. 
Slide Duration - die Zeitdauer, während der ein Bild angezeigt wird. Man kann minimal 1 und maximal 10 Sekunden festlegen. 

Animation type - in diesem Bereich kann man die Animation bearbeiten. Da gibt es 2 Animationsarten: Fade und Slide.
Show Arrows - benutzen Sie diese Option, wenn Sie die Bilder mit den Navigationszeigern umschalten möchten.  
Show Pagination -  benutzen Sie diese Option, wenn Sie die Bilder mit den entsprechenden Buttons umschalten möchten.  

Kontaktformulare

Widget «Contact Form» wurde dafür integriert, um die Kontaktformulare auf der Webseite steuern zu können. Dieses Widgets gibt Ihnen die Möglichkeit verschiedene Kontaktformulare zu erstellen. 

In diesem Widget gibt es zwei Optionen: Settings und Design.

Settings

In dem Bereich ''Settings'' gibt es folgende Optionen: Spacing, Form Fields und Form Settings.
Spacing - in diesem Bereich kann man die Abstände bearbeiten (die Einrückung  zwischen dem Widget und Grenzen des Containers verringern/vergrößern: rechts, links, oben und unten). Hier gibt es folgende Anpassungen der Bereitstellung, die man in der DropDown Liste finden kann: Auto, 0, Small, Medium, Large. Standardmäßig wird Auto festgelegt. 

Man kann die Einrückungen mit Hilfe von Zeigern oder Standardwerten bearbeiten (Auto, 0, Small, Medium, Large). In diesem Fall sollten Sie auf den Werttitel klicken oder eine Option aus der Liste auswählen. 

Form Fields

Es gibt 6 Hauptfelder: Name, Email, Phone, Address, Subject und Message. Alle Ferder können entfernt werden (außer dem Feld Email). Man kann Pflichtfelder (*) festlegen. Dafür nutzen Sie den Button Field Mandatory (“*”), den Sie  in der rechten Ecke finden können. 

Form Settings

In diesem Bereich kann der Text von Statusmeldungen bearbeitet werden. Dort gibt es folgende Optionen: Send Button Text, Success Message, Error Message for Mandatory Fields und Error Message for Email Field

Design

In diesem Sektionen findet man die Liste von Bereitstellungen, die man in der Vorlage benutzen kann. Diese Bereitstellungen ändern das Aussehen des Kontaktfolmulares.   

Video widget

Mit Hilfe von diesem Widget kann man YouTube und Vimeo Videos auf der Seite benutzen. 

Man kann fogende Optionen benutzen um das Widget zu bearbeiten: Address und Spacing.

Video URL - diese Option ermöglicht es, eine Videodatei zu benutzen. In dieses Feld sollten Sie den Link zum Video angeben. Beachten Sie, bitte, dass Sie entweder Youtube oder Vimeo Link benutzen können.
Wenn Sie falsche Daten angegeben haben, erscheint dann folgende Anmeldung: Incorrect Video URL. 


Spacing -
 in diesem Bereich kann man die Abstände bearbeiten (die Einrückung  zwischen dem Widget und Grenzen des Containers verringern/vergrößern: rechts, links, oben und unten). Hier gibt es folgende Anpassungen der Bereitstellung, die man in der DropDown Liste finden kann: Auto, 0, Small, Medium, Large. Standardmäßig wird Auto festgelegt. 

Man kann die Einrückungen mit Hilfe von Zeigern oder Standardwerten bearbeiten (Auto, 0, Small, Medium, Large). In diesem Fall sollten Sie auf den Werttitel klicken oder eine Option aus der Liste auswählen. 


iFrame widget

Mit Hilfe von diesem Widget kann man den Inhalt von den externen Ressourcen durchsehen. 

Man kann folgende Optionen benutzen, um das Widget zu bearbeiten: URL, Height, Spacing

URL - diese Option ermöglicht es, einen Link einzugeben und dadurch erscheint seinen Inhalt in iFrame automatisch, z.B. http://www.motocms.com.



Wenn Sie falsche Daten angegeben haben, sehen Sie dann folgende Anmeldung:  Incorrect URL.
Height -
 hier kann man die Höhe des Widgets verringern/vergrößern. Standardmäßig ist sie 120px. Minimale Höhe ist 100px und maximale - 1000px.

Spacing - in diesem Bereich kann man die Abstände bearbeiten (die Einrückung  zwischen dem Widget und Grenzen des Containers verringern/vergrößern: rechts, links, oben und unten). Hier gibt es folgende Anpassungen der Bereitstellung, die man in der DropDown Liste finden kann: Auto, 0, Small, Medium, Large. Standardmäßig wird Auto festgelegt. 

Man kann die Einrückungen mit Hilfe von Zeigern oder Standardwerten bearbeiten (Auto, 0, Small, Medium, Large). In diesem Fall sollten Sie auf den Werttitel klicken oder eine Option aus der Liste auswählen. 

Google Karten

Dieses Widget ermöglicht es Ihnen, Google Karten Widget zur Seite hinzuzufügen.
 
Benutzen Sie folgende Optionen, um das Widget zu bearbeiten: Address, Zoom, Height, Spacing.

Address - stellt Ihren Standort auf der Karte dar. Man kann die Stadt und das Land im Feld Address angeben, so werden sie automatisch auf der Karte gefunden. Zum Beispiel: https://www.google.com/maps/place/London,+UK

Wenn Sie falsche Daten angegeben haben, sehen Sie dann folgende Anmeldung:  Incorrect address. 
Zoom -
 hier kann man Zoom im Widget bearbeiten. Miximales Zoom ist 20.

Height - in diese Sektion kann man die Höhe des Widgets ändern. Minimale Höhe ist 100px und maximale 5000px.

Spacing - in diesem Bereich kann man die Abstände bearbeiten (die Einrückung  zwischen dem Widget und Grenzen des Containers verringern/vergrößern: rechts, links, oben und unten). Hier gibt es folgende Anpassungen der Bereitstellung, die man in der DropDown Liste finden kann: Auto, 0, Small, Medium, Large. Standardmäßig wird Auto festgelegt. 

Man kann die Einrückungen mit Hilfe von Zeigern oder Standardwerten bearbeiten (Auto, 0, Small, Medium, Large). In diesem Fall sollten Sie auf den Werttitel klicken oder eine Option aus der Liste auswählen.

Soziale Buttons

MIt Hilfe von diesem Widget kann man die Icons für die sozialen Netzwerke auf der Seite erstellen. 


Das Widget Soziale Buttons wird in zwei Untersektionen geteilt: Settings und Design

Einstellungen

Der Bereich Settings enthält folgende Felder: Facebook URL, Google+ URL, Twitter URL, Pinterest URL und Linkedin URL. Sie sollten den Link zur Seite im soziallen Netzwerk in jeweilige Felder eingeben, dann kann es mit dem notwendigen Button zugegriffen werden. 

Alignment - diese Funktion ermöglicht es, ein Bild in einer Spalte auszurichten. Man kann den Text linksbündig, rechtsbündig ausrichten oder ihn zentrieren. 

Spacing - in diesem Bereich kann man die Abstände bearbeiten (die Einrückung  zwischen dem Widget und Grenzen des Containers verringern/vergrößern: rechts, links, oben und unten). Hier gibt es folgende Anpassungen der Bereitstellung, die man in der DropDown Liste finden kann: Auto, 0, Small, Medium, Large. Standardmäßig wird Auto festgelegt.

Man kann die Einrückungen mit Hilfe von Zeigern oder Standardwerten bearbeiten (Auto, 0, Small, Medium, Large). In diesem Fall sollten Sie auf den Werttitel klicken oder eine Option aus der Liste auswählen.

Design

Die Sektion Design ermöglicht es, eine fertige Bereitstellung für Soziale Buttons zu nutzen.  


Haben Sie Fragen? Anfrage einreichen

Kommentare

Powered by Zendesk