Scroll

Übersicht

1. Was sind HTML Vorlagen von MotoCMS?
2. Anforderungen
3. Lizenzierung und MotoCMS Accounts
4. HTML Vorlagen von MotoCMS

Was sind HTML Vorlagen von MotoCMS? Welche Systemanforderungen muss man erfüllen, um das Produkt nutzen zu können? Welchen Lizenzbedingungen müssen Benutzer HTML MotoCMS folgen? Dieser Abschnitt enthält ganze Information darüber. In diesem Abschnitt können Sie auch ausführliche Information über Installation und Einstellung der HTML Vorlage von MotoCMS finden.

1. Was sind HTML Vorlagen von MotoCMS?

HTML Vorlagen von MotoCMS sind neue verbesserte HTML Webseiten, die man anhand des Control Panels von MotoCMS einfach steuern kann. Indem man HTML Vorlagen von MotoCMS nutzt, kann man professionelle, ansprechende und leicht bearbeitbare HTML Webseite erhalten. Diese Vorlagen sind für jeglichen Benutzer geeignet, der im Ergebnis qualitative Webseite erhalten möchtet, ohne sich im Programmieren auszukennen. MotoCMS ist ein Inhaltsverwaltungssystem, das ermöglicht, Ihre Webseite zu bearbeiten. Anhand des praktischen Interface drag-n-drop können Sie leicht Webseitenobjekte bearbeiten, neue Seiten und Menüs erstellen, existierende Seiten bearbeiten oder löschen, Fotogalerien hinzufügen, Kontaktformulare erstellen und Änderungen in die mobile Version Ihrer Webseite treffen. Und es ist nur der Anfang.

Das Control Panel von MotoCMS ist Online-App, die auf Ihren Server mit der Vorlage installiert wird. Das Control Panel enthält WYSIWYG-Editor, der den Bearbeitungsprozess noch einfacher macht. Und das ist der große Vorteil des Control Panels von MotoCMS.

2. Anforderungen

Das Control Panel von MotoCMS

Moto CMS ist ein plattformübergreifendes System, das auf allen gängigen Browsern mit Flash Player 10 Unterstützung (oder neuere Version) und auf allen Betriebssystemen funktioniert. Um die HTML Webseite und das Control Panel zu starten, müssen Sie gekauften Domainnamen und Hosting-Dienstleistungen (oder lokaler virtueller Server muss installiert werden, zum Beispiel WAMP, MAMP, Denwer oder andere Server) haben, wo PHP 5.4+ oder 5.5+ oder 5.6+ und Zend Guard Loader benutzt werden.

Das Control Panel von MotoCMS wird anhand Flash Players automatisch aktiviert, aber dafür muss er im Browser installiert werden. Es gibt keine Beschränkung für das Betriebssystem oder den Browser bei der Verwendung. Flash Player Start ist möglich in allen gängigen Betriebssystemen (Windows, Mac OS, Linux) und Browsern (Internet Explorer, Firefox, Google Chrome, Safari, Opera usw.), deshalb muss Flash Player 10 (oder höher) unbedingt installiert werden.

Andere wichtige Anforderung ist das Vorhandensein von 5.4+ oder 5.5+ oder 5.6+, die als Serverlogik benutzt werden. Der ganze Inhalt der Webseite ist in XML-Dateien gespeichert, deshalb benötigt man keine Datenbank. Um die Vorlage von MotoCMS auf dem Server zu starten, müssen folgende PHP Erweiterungen installiert werden:

  • Bibliothek GD
  • mcrypt
  • curl
  • spl
  • dom
  • json
  • curl
  • reflection

Zend Guard Loader müssen zur Sicherheit auch auf dem Server installiert werden. Manche Hosting-Anbieter schalten eine von diesen Erweiterungen ein. Diese kostenlose Erweiterung können Sie einfach installieren, indem Sie sich an technischen Supportdienst des Hosting-Anbieters wenden.

Achtung: Sie können Zend Guard Loader oder andere Erweiterungen nicht selbst installieren. Sie können sie in den Einstellungen des Hosting Control Panels einschalten oder ausschalten. Mehr Information darüber stellt Ihnen der Hosting-Anbieter zur Verfügung.

3. Lizenzierung und MotoCMS Accounts

Unser Produkt ist für jeden Domainnamen individuell lizenziert. Es ermöglicht MotoCMS nur auf einer Webseitezu nutzen, die Ihnen oder Ihrem Kunden gehört. Falls Sie Ihr Produkt für anderes Projekt nutzen möchten, dann müssen Sie es nochmal kaufen.

Alle Produkte werden anhand des MotoCMS Accounts gesteuert, das bei dem ersten Kauf automatisch erstellt wird. Sie können, je nach Bedarf, jedes Produkt aktivieren und deaktivieren, oder die Daten der Produktaktivierung (Domainname und IP-Adresse des Servers) ändern.

Um das Produkt zu aktivieren, sollen Sie den Domainnamen und IP-Adresse in den Einstellungen des Accounts eingeben. Diese Information wird beim Start des Control Panels angezeigt (falls ein Fehler aufgetreten ist).

Achtung: Beim ersten Einloggen ins Contol Panel wird die Lizenz automatisch aktiviert.

Falls Sie die Daten Ihres Servers (seine IP-Adresse) ändern oder Dateien auf anderen Server verschieben möchten, müssen Sie das Produkt nochmal in den Einstellungen des Accounts aktivieren und diese Daten nochmal eingeben. Um mehr Information über Aktivierungsprozess des Control Panels zu erhalten, folgen Sie, bitte, entsprechendem Bereich.

Zur Sicherheit können Sie nur 10 Mal das Produkt aktivieren. Es wurde dafür gemacht, damit die Vorlage auf verschiedenen Domains durch Aktivierungsdaten nicht benutzt wird. Wenn Sie mehr als 10 Aktivierungen zum Testen oder zur Arbeit auf dem lokalen Server benötigen, kann der Aktivierungszähler auf Null zurückgesetzt werden. Dafür können Sie sich an unseren technischen Kundendienst unter wenden.

Wenn Sie ein paar Produkte kaufen, werden sie zu existierendem Account hinzugefügt, damit Sie sie problemlos steuern können.

4. HTML Vorlagen von MotoCMS

Paket HTML MotoСMS (Vorlage+Control Panel) ist ideale Lösung für diejenigen, die eigene Webseite einfach und ohne zusätzliche Software steuern möchten. Dafür benötigen Sie nur die Vorlage MotoCMS HTML und Hosting, das allen unseren Anforderungen entspricht.

Das Paket enthält:

  • HTML Vorlage von MotoCMS
  • Das Control Panel von MotoCMS.

Kauf HTML Vorlage von MotoCMS

Nach dem Kauf HTML Vorlage von MotoCMS erhalten Sie die Mitteilung mit dem Downloadlink, der 72 Stunden gültig ist. Dann erhalten Sie noch eine Mitteilung mit den Zugangsdaten für Ihr Account.

Start der Webseite

Entpacken Sie, bitte, das hochgeladene ZIP-Archiv auf Ihre Festplatte und finden Sie den Ordner mit dem Namen “site”. Seinen Inhalt muss man auf den Server mittels Dateimanagers wie FileZilla oder Total Commander per FTP hochladen.

Beim Hochladen der Dateien überzeugen Sie sich, dass für den Dateimanager ein Binärmodus und Aktivmodus der Dateiübertragung aktiviert sind. In keinem Fall benennen Sie Dateien und Ordner um.

Nachdem die Dateien auf den Server hochgeladen und entsprechende Einstellungen ausgeführt wurden, können Sie vollwertig die Webseite starten, indem Sie Ihren Domainnamen in der Adresszeile des Browsers eingeben.

Um das Control Panel zu starten, müssen Sie nach dem Domainnamen "/admin" hinzufügen. Das bedeutet, dass der Link zum Control Panel so aussehen wird http://mysitename.com/admin.

Haben Sie Fragen? Anfrage einreichen

Kommentare

Powered by Zendesk