Scroll

Installationsanleitung

Wichtig! Beim Kauf einer Vorlage bekommt man *.psd und *.xfl Quelldateien. Sie befinden sich in dem Archiv sources_XXXXX.zip, das man in dem Wutzelordner finden kann. Nutzen Sie, bitte, Order ID als das Passwort.

 

Installation der Flash MotoCMS Vorlage

Überzeugen Sie sich, dass Ihre Serverkonfigurationen völlig unseren Anforderungen entsprechen:

  • Für Servers mit PHP 5.4+ oder 5.5+ oder 5.6+ mit Zend Guard Loader.

Wenn Sie nicht überzeugt sind, dass der Server diesen Anforderungen entspricht, sollen Sie sich an technischen Kundendienst des Hosting-Anbieters wenden, um zusätzliche Information darüber zu erhalten.

Wenn Ihr Hosting-Anbieter den Hosting-Anforderungen von MotoCMS Vorlagen nicht entspricht oder Sie noch kein Hosting haben, empfehlen wir Ihnen Hosting von unserem Partner Bluehost. Die Serverkonfigurationen von Bluehost entsprechen den Anforderungen von unserem Produkt.

Öffnen Sie das Programm zur Arbeit mit FTP (zum Beispiel, FileZilla) und laden Sie den Ordnerinhalt "site_flash" auf den Server hoch, indem Sie den Binärmodus und Aktivmodus der Dateiübertragung nutzen. In diesem Fall sollen Sie ein von empfohlenen Programmen nutzen: FileZilla, Cyberduck, WinSCP.

Wichtig! Indem Sie heruntergeladenes Archiv entpacken, sehen Sie Ordner "site_flash", der die Dateien enthält. Diese Dateien muss man auf den Server sowohl im Aktivmodus als auch im Binärmodus hochladen.

Der erste Start

Um das Control Panel von MotoCMS zu starten, soll man /admin in URL Ihrer Webseite hinzufügen. Zum Beispiel, der Domainname der Webseite sieht so aus www.myhtmlwebsite.com. Um sich ins Control Panel einzuloggen, müssen Sie in die Adresszeile Ihres Browsers www.myhtmlwebsite.com/admin/ eingeben.

pic2.png

Bei dem ersten Einlogen ins Control Panel von MotoCMS wird das Programm automatisch den Server testen. Dann wird das Einstellungsfenster des Control Panels angezeigt. Wenn diese App aus irgendeinem Grund nicht hochlädt, erhalten Sie die Mitteilung über aufgetretene Fehler. Schauen Sie sich die Liste von typischen Fehlern an. Wenn es keine Fehler gibt, dann gelangen Sie zu schneller Systemeinstellung.

Wichtig! Beim ersten erfolgreichen Einloggen ins Control Panel, wird die Vorlage automatisch aktiviert. Es ist nicht obligatorisch sie manuell zu aktivieren.

 

Serverüberprüfung
Das System prüft automatisch, ob der Server allen Anforderungen entspricht und mit MotoCMS kompatibel ist. Normalerweise werden PHP Version, die auf dem Server installiert ist, Hilfsprogramme PHP und Zugriffsrechte auf hochgeladene

Dateien geprüft.

pic3.png

Mögliche Fehler und ihre Lösungswege:

  • PHP version is lower than required. Dieser Fehler tritt auf, wenn PHP Version den Systemanforderungen nicht entspricht. Um mit MotoCMS zu arbeiten, benötigen Sie PHP 5.4+ oder 5.5+ oder 5.6+ mit Zend Guard Loader. Wenn PHP Version, die auf dem Server installiert wurde, den Anforderungen nicht entspricht, nehmen Sie, bitte, den Kontakt mit dem technischen Kundendienst des Hosting-Anbieters auf, um die jeweilige Frage zu lösen.
  • PHP extension is not loaded. Dieser Fehler tritt auf, wenn notwendige PHP Erweiterungen nicht installiert wurden. Sie benötigen folgende Erweiterungen zur Arbeit: spl, dom, reflection, json, mcrypt, curl, gd. Normalerweise sind diese Erweiterungen standardmäßig auf dem Server aktiviert. Wenn aus irgendeinem Grund eine von ihnen fehlt, nehmen Sie, bitte, den Kontakt mit Ihrem Hosting-Anbieter auf, damit er fehlende Erweiterungen aktivieren kann.
  • Maximum upload file size is set lower than required. Dieser Fehler tritt auf, wenn PHP Einstellungen nicht ermöglichen, Dateien mehr als 2 MB hochzuladen. Dieser Parameter (hängt von PHP memory Einstellungen ab) wird so installiert, damit Dateien ins Control Panel in Vollgröße hochgeladen werden, aber minimale Beschränkung muss 2 MB oder höher sein. Nehmen Sie den Kontakt mit Ihrem Hosting-Anbierter auf und bitten Sie ihn upload_max_filesizepost_max_size und memory_limit Parameter zu vergrößern.
  • Directory or file is not readable or writeable. Einige Kataloge und Dateien müssen verfügbar zum Lesen und zur Bearbeitung sein. Man benötigt es dafür, damit Flash MotoCMS in entsprechender Weise funktionieren kann. Überzeugen Sie sich, dass für folgende Ordner die Zugriffsrechte CHMOD 775 (drwxrwxr-x) festgelegt wurden:

/xml/
/xml/modules/
/admin/data/
/admin/logs/
/admin/xml/
/admin/_tmp/
/admin/_tmp/backup/
/admin/_tmp/cache/
/fonts/
/images/
/images/_preview/
/images/mobile/_preview/
/media/
/music/
/video/
/admin/actions/backup/_backups/
/m/xml
/m/xml/modules/
/m/images/
/m/fonts/
/m/admin/logs/
/m/admin/xml/
/m/admin/_tmp/
/m/admin/_tmp/backup/
/m/admin/_tmp/cache/

Für folgende Dateien müssen die Zugriffsrechte 664 (-rw-rw-r--) festgelegt  werden:

/xml/~Alle Dateien~
/config.xml
/admin/config.xml
/admin/data/users.xml
/admin/xml/~Alle Dateien~
/admin/_tmp/~Alle Dateien~
/m/config.xml
/m/xml/~Alle Dateien~
/m/xml/modules/~Alle Dateien~
/m/admin/_tmp/~Alle Dateien~
/m/admin/xml/~Alle Dateien~
/m/admin/config.xml

Für jeweilige Dateien müssen die Zugriffsrechte 755 (-rwxr-xr-x) festgelegt werden:

/admin/actions/upload_media.php
/admin/actions/upload_fonts.php
/admin/gateway.php
/m/admin/actions/upload_media.php
/m/admin/gateway.php

Alle nicht genannte Ordner müssen die Zugriffsrechte 755 (drwxr-xr-x)haben. Alle nicht genannte Dateien müssen die Zugriffsrechte 644 (-rw-r—r--) haben.

Wenn die Vorlage mit obergenannten Zugriffsrechten nicht funktioniert, versuchen Sie die Zugriffsrechte 777 (drwxrwxrwx) für Ordner und .xml Dateien festzulegen.

Button "View Server Information" startet die Datei, die ganze Information über Ihren Server und PHP Version anzeigt. Deshalb können Sie leicht prüfen, welche Optionen Sie einschalten oder ausschalten sollen.
Wenn bei dem Start des Control Panels Probleme mit den Zugriffsrechen auf dem Server entstehen, wird im Control Panel das Fenster mit den Anleitungen angezeigt, damit Sie eine Lösung finden können.

pic4.png

Einstellung des Control Panels
Bei dem ersten Start MotoCMS wird der Willkommensbildschirm des Control Panels geöffnet. Um das Control Panel einzustellen, sollen Sie folgende Schritte machen:

1. Herzlich Willkommen.

pic5.png

2. Interface Sprache.

pic6.png

3. Erstellung des neuen Kontos. Sie sollen Ihr Login, Passwort und Ihre E-Mail-Adresse eingeben, die Sie nutzen werden, um die Information über Ihr Konto zu erhalten (falls Sie es verloren haben).

pic7.png

4. Geben Sie den Titel Ihrer Webseite ein und er wird in der Titelzeile angezeigt.

pic8.png

Dieser Installationsprozess wird nur einmal gestartet, wenn Sie sich ins Control Panel zum ersten Mal einloggen.

Der Willkommensbildschirm muss die Arbeit ohne Fehler beenden. Falls es Fehler gibt, dann wird ein DropDownFenster mit dem Link zur Seite angezeigt, wo Sie ausführliche Information über die Lösung dieses Problems finden können.  

Haben Sie Fragen? Anfrage einreichen

Kommentare